Selbsttest: Bist Du bereit für ein Online Studium?

Selbsttest: Bist Du bereit für ein Online Studium?

Ein Fernstudium stellt für viele Personen eine gute und flexible Möglichkeit dar, Studium und Berufsleben oder das Privatleben unter einen Hut zu bringen. Doch nicht Jeder ist, auf Grund der hohen benötigten Selbstdisziplin, für diese Art des Studiums geeignet. Erfahre jetzt die Vor- und Nachteile des online Studiums und mach den Selbsttest!

Vorteile eines Fernstudiums

Flexibilität

Dadurch, dass Du bei einem online Studium meist nicht an bestimmte beziehungsweise vorgegebene Semestertermine gebunden bist, kannst Du Deine Lerneinheiten flexibel planen. Ebenfalls kannst Du bei einem Fernstudium zwischen Voll- und Teilzeit wählen und hast so die Möglichkeit berufsbegleitend zu Studieren. Weiterhin kannst Du beim selbstbestimmten Lernen entscheiden, Wann, Wie und Welches Fach Du lernen möchtest.

Zugangsvoraussetzungen

Bei Fern-Universitäten gibt es meistens keine strengen Zulassungsbestimmungen, manchmal ist sogar ein Studium ohne absolviertes Abitur möglich. Dadurch, dass die Universität keine Studierendenzahlen einhalten muss (da zum beispiel nur 80 Personen gleichzeitig in einen Hörsaal passen), funktioniert die Belegung, bis auf bei ein paar Ausnahmen, ohne Numerus Clausus.

Berufserfahrung sammeln

Ein weiterer Vorteil von Fernstudien ist, dass man seinen Beruf/Job nicht aufgeben muss und so keine Gehaltseinbußen verzeichnet. Solltest Du noch nicht Berufstätig sein, ist ein Fernstudium ebenfalls die Chance für Dich, nebenbei Praxiserfahrungen zu sammeln und Dir so das Studium zu finanzieren.

Offiziell Anerkannt

Wichtig bei der Betrachtung der Vorteile ist auch, dass der Studienabschluss an verifizierten Online Universitäten offiziell anerkannt wird. Du hast also keine Nachteile zu Absolventen, die an einer normalen Hochschule studiert haben.

Wertschätzung im weiteren Berufsleben

Zuletzt kann Dir der Abschluss an einer Fernuniversität sogar in Deinem weiteren Berufsleben einige Vorteile einräumen. Viele Arbeitgeber wissen die Doppelbelastung eines online Studiums sehr zu schätzen. Es ist ein Zeichen dafür, dass Deine Selbstdisziplin sowie Deine Motivation sehr hoch sind.

Nachteile eines Fernstudiums

Flexibilität

Des einen Freud ist des anderen Leid – Manche Menschen können nur mit festen Terminen und Druck gute Leistungen erbringen und lassen sich wohlmöglich schnell von Kommilitonen mitziehen und motivieren. Ebenfalls kann die Flexibilität dazu führen, dass Privatleben und soziale Kontakte während des Studiums deutlich eingeschränkt sind, da Du Deine freie Zeit neben der Beschäftigung zum Lernen aufwenden musst (solltest).

Motivation und Disziplin

Selbstbestimmtheit bringt ein großes Risiko mit sich: Du musst Dich stetig motivieren, nach Feierabend und am Wochenende zu lernen und Dir die verschiedenen Themen selbst beibringen. Es gibt keine Studienpläne, an denen Du Dich orientieren kannst. Generell ist somit auch das Ablenkungsrisiko größer, da Du Dich in Deinen eigenen vier Wänden befindest. Ganz schnell läuft nebenbei der Fernseher oder man macht früher Schluss, weil die Verlockungen zu groß sind. Dir sollte zusätzlich bewusst sein, dass die Studieninhalte in den meisten Fällen aus Lektüresammlungen mit mehreren hunderten Seiten bestehen.

Kein typisches „Studentenleben“

Ebenfalls genießt Du als Fernstudent nicht das klassische Studentenleben. Die Kombination von Studium, Beruf und Privatleben stellt eine große Belastung dar. Des Weiteren gibt es keine klassischen Studentenvorteile, wie zum Beispiel Rabatte, ein ÖPNV-Ticket oder Studentenpartys.

Studienzeit ist oftmals deutlich länger

Da die Meisten nebenbei studieren und berufstätig sind, ist oftmals nur ein Studium in Teilzeit möglich. Das sich hierbei die Studiendauer verlängert, liegt auf der Hand.

Kosten

Ein Fernstudium ist nicht umsonst – anders als bei einem „normalen“ Studium, wird hier monatlich Kosten fällig. Somit sind einige Studiengänge an einer Fernuniversität deutlich teurer als an einer normalen Universität oder Hochschule. In vielen Fällen hast Du aber auch Möglichkeiten für eine Förderung. Dazu zählt das BAföG, ein Studienkredit oder auch ein Stipendium.

Eingeschränkte Studiengangwahl

Nicht alle Fächer, besonders jene, die viel Praxis erfordern können per Fernstudium absolviert werden.

Bist Du bereit für ein Fernstudium?

Verinnerliche die untenstehenden Fragen in Ruhe und überleg Dir danach genau, ob Du diese mit gutem Gewissen mit „Ja“ beantworten kannst. Bei Zweifeln kann es auch hilfreich sein, Familie und Freunde zu befragen, wie sie Dich in den bestimmten Situationen einschätzen. So minimierst Du das Risiko, dass Du Dich selbst hinsichtlich dem Wahrheitsgehalt Deiner Aussagen sabotierst.

  1. Hast Du bereits Erfahrungen damit, alleine anhand von Lektüre, Sachbüchern oder ähnlichen Materialien neue Themen zu erlernen?
  2. Fällt Dir das selbstständige Lernen leicht?
  3. Hast Du unter der Woche/ am Wochenende genug Zeit um regelmäßig zu lernen?
  4. Kannst Du diese regelmäßige Lernzeit auch über einen langfristigen Zeitraum aufbringen?
  5. Passt ein Fernstudium zu Deiner jetzigen beruflichen Belastung?
  6. Bringt Dich der angestrebte Abschluss Deinem beruflichen Ziel näher?
  7. Verfügst Du über ausreichende Disziplin, um Deine eigenen Vorgaben und Termine einzuhalten?
  8. Kannst Du Deine Motivation und Konzentration trotz möglicher Ablenkungen aufrechterhalten?
  9. Hast Du Zuhause ein Büro/ einen ruhigen Ort, an dem Du regelmäßig lernen kannst?
  10. Stehen Deine Freunde, Dein Partner/ Deine Partnerin und Deine Familie hinter Deiner Weiterbildung?
  11. Kannst Du die monatlich anfallenden Kosten ohne Probleme bewältigen?

Fazit: Im Allgemeinen kann ein Fernstudium eine tolle Möglichkeit sein, um nebenbei die Fertigkeiten auszuweiten oder sogar eine Umschulung vorzunehmen ohne dabei mit Gehaltseinbußen rechnen zu müssen. Dennoch gibt es einige Nachteile und mögliche Probleme, mit denen Du Dich gut auseinandersetzen solltest, bevor Du ein online Studium beginnst. Informier Dich gut und hol Dir verschiedene Angebote an unterschiedlichen Fernuniversitäten ein!

Tipp: An den meisten Fernuniversitäten kannst Du mittlerweile einige Wochen auf Probe studieren – die optimale Lösung, um herauszufinden, ob Du der Sache gewachsen bist!

160 Comments

  1. Dzięki za porad dotyczących naprawy kredytu na temat tego wspaniałego witryny. Kilka wskazówek i chciałbym powiedzieć ludziom powinno być to zrezygnować z konkretnej mentalności że mogą obecnie i wypłać później. Being a as be a} społeczeństwo {my|my wszyscy|my wszyscy|wielu z nas|większość z nas|większość ludzi} ma tendencję do {robienia tego|robienia tamtego|próbowania tego|zdarzyć się|powtórz to} dla wielu {rzeczy|problemów|czynników}. Obejmuje to {wakacje|wakacje|wypady|wyjazdy wakacyjne|wycieczki|rodzinne wakacje}, meble, {i|jak również|a także|wraz z|oprócz|plus} przedmiotów {chcemy|chcielibyśmy|życzymy|chcielibyśmy|naprawdę chcielibyśmy to mieć}. Jednak {musisz|musisz|powinieneś|powinieneś chcieć|wskazane jest, aby|musisz} oddzielić {swoje|swoje|to|twoje obecne|swoje|osoby} chcą {od wszystkich|z potrzeb|z}. {Kiedy jesteś|Kiedy jesteś|Kiedy jesteś|Jeśli jesteś|Tak długo, jak jesteś|Kiedy} pracujesz, aby {poprawić swój kredyt|poprawić swoją zdolność kredytową|zwiększyć swój kredyt|zwiększyć swój kredyt|podnieś swój ranking kredytowy|popraw swój kredyt} wynik {musisz zrobić|zrobić|faktycznie potrzebujesz|naprawdę musisz} dokonać kilku {poświęceń|kompromisów}. Na przykład {możesz|możesz|możesz|możesz|będziesz mógł|| możesz|prawdopodobnie możesz} robić zakupy online {aby zaoszczędzić pieniądze|aby zaoszczędzić pieniądze|aby zaoszczędzić} lub {możesz przejść do|może się zwrócić|może odwiedzić|może obejrzeć|może sprawdzić|może kliknąć} używane {sklepy|sklepy|detaliści|sprzedawcy|punkty sprzedaży|dostawcy} zamiast {drogie|drogie|drogie|drogie|drogie|drogich} domów towarowych {dla|w odniesieniu do|dotyczących|odnoszących się do|przeznaczonych dla|do zdobycia} odzieży {strzykawki insulinowe 1ml|strzykawki tuberkulinowe|strzykawki|strzykawka|strzykawki insulinowe|strzykawki do insuliny|strzykawki trzyczęściowe tuberkulinowe|strzykawka tuberkulinowa|strzykawka insulinowa|strzykawka do insuliny|strzykawka trzyczęściowe tuberkulinowa} {strzykawki insulinowe 1ml|strzykawki tuberkulinowe|strzykawki|strzykawka|strzykawki insulinowe|strzykawki do insuliny|strzykawki trzyczęściowe tuberkulinowe|strzykawka tuberkulinowa|strzykawka insulinowa|strzykawka do insuliny|strzykawka trzyczęściowe tuberkulinowa}.

  2. Hello this is somewhat of off topic but I was wondering
    if blogs use WYSIWYG editors or if you have to manually
    code with HTML. I’m starting a blog soon but have no coding
    skills so I wanted to get advice from someone with experience.

    Any help would be enormously appreciated! 0mniartist asmr

  3. I’m not that much of a internet reader to be honest but your sites really nice, keep it up!
    I’ll go ahead and bookmark your site to come back later. Many thanks

  4. Everything is very open with a really clear description of the challenges.
    It was definitely informative. Your site is very helpful.
    Many thanks for sharing!

  5. Thank you for another informative site. Where else could I am getting that kind of info written in such a perfect manner?
    I have a venture that I am just now running on, and I have been on the
    look out for such information.

  6. A motivating discussion is worth comment. I do think that you ought to write more about
    this issue, it may not be a taboo subject but typically folks don’t speak about these topics.
    To the next! Many thanks!!

  7. What’s up colleagues, how is everything, and
    what you wish for to say on the topic of this paragraph,
    in my view its actually remarkable in support of me.

  8. When I originally commented I clicked the “Notify me when new comments are added” checkbox and now
    each time a comment is added I get four emails with the same comment.
    Is there any way you can remove people from that
    service? Thanks a lot!

  9. With havin so much content do you ever run into any
    problems of plagorism or copyright infringement?
    My site has a lot of unique content I’ve either created myself or outsourced
    but it seems a lot of it is popping it up all over
    the internet without my permission. Do you know any solutions to help reduce
    content from being stolen? I’d truly appreciate it.

  10. scoliosis
    My programmer is trying to persuade me to move to .net from PHP.

    I have always disliked the idea because of the costs. But he’s tryiong none the less.
    I’ve been using Movable-type on a variety of websites for about
    a year and am anxious about switching to another platform.
    I have heard great things about blogengine.net.
    Is there a way I can transfer all my wordpress content into it?
    Any help would be really appreciated! scoliosis

  11. Hi there just wanted to give you a quick heads up. The text in your post seem to
    be running off the screen in Firefox. I’m not sure if this is a formatting issue or something to do with browser compatibility
    but I figured I’d post to let you know. The design look great though!

    Hope you get the problem resolved soon. Thanks

  12. We are a group of volunteers and starting a new scheme in our community.
    Your web site provided us with valuable info to work on. You’ve done a formidable job and our entire
    community will be thankful to you.

  13. wonderful submit, very informative. I’m wondering why the opposite experts of this sector do not understand this.

    You must continue your writing. I am sure, you have a great readers’ base
    already!

  14. Amazing blog! Is your theme custom made or did you download it from
    somewhere? A theme like yours with a few simple adjustements would really make my blog stand out.
    Please let me know where you got your theme. Thank you

  15. Hey there just wanted to give you a quick heads up.
    The text in your post seem to be running off the screen in Opera.
    I’m not sure if this is a format issue or something to
    do with web browser compatibility but I thought I’d post to let you know.
    The style and design look great though! Hope you get the issue fixed soon.
    Cheers

  16. Its such as you learn my thoughts! You seem to understand
    a lot approximately this, like you wrote the book in it or something.

    I believe that you can do with a few p.c. to power the message home a bit, but instead of that, that is excellent blog.

    A great read. I will definitely be back.

  17. I believe what you said made a lot of sense. But, what about this?
    suppose you wrote a catchier title? I mean, I don’t want to tell you
    how to run your website, but what if you added a headline that
    makes people want more? I mean Selbsttest: Bist Du bereit für ein Online Studium?

    – univativ Blog – Tipps rund um Studium, Job & Freizeit
    is kinda vanilla. You might peek at Yahoo’s home page and see how they write news headlines to
    get viewers interested. You might try adding a video or a picture or two
    to grab people excited about everything’ve written. In my opinion, it would make your posts a little livelier.

  18. It is in reality a great and helpful piece of information. I
    am glad that you just shared this useful info with us.
    Please stay us informed like this. Thanks for sharing.

  19. You actually make it appear really easy with your presentation but
    I find this topic to be really one thing which I feel I’d never understand.
    It kind of feels too complicated and very huge for me. I’m taking a look ahead on your next submit,
    I’ll try to get the grasp of it!

  20. Pingback: cytotmeds.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.