Ingenieur (m/w/d) für Gefährdungsbeurteilung

Erschienen am 11.05.2021
Ein hoher Grad an Eigeninitiative und Systemdenken zeichnet Dich aus? Dann suchen wir Dich als Ingenieur (m/w/d) für die Erstellung einer anlagenbezogenen Gefährdungsbeurteilung!

Wir bieten Dir im Projekt unseres Kunden aus der Energiebranche einen spannenden Berufseinstieg. In dieser Position kannst Du Dein Wissen einbringen und wertvolle Praxiserfahrungen sammeln!

Das erwartet Dich bei uns

  • Erstellung einer Dokumentation im Rahmen einer anlagenbezogenen Gefährdungsbeurteilung
  • Anwendung von verfahrenstechnischen Schemata
  • Unterstützung bei der Durchführung von Maschinenprüfungen und Materialanalysen
  • Anwendung von Normen und Vorschriften

Das bieten wir Dir

  • Ein jährliches Gehalt zwischen 45.600 und 56.400 €
  • Rückmeldung innerhalb kürzester Zeit
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer e-academy
  • Networking in verschiedenen Branchen
  • Betreuung durch einen persönlichen Talent Coach

Deine Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, des Maschinenbaus oder vergleichbar
  • Erfahrungen mit verfahrenstechnischen Schemata
  • Kenntnisse in den Bereichen Betriebssicherheit, Arbeitsschutz und Gefährdungsbeurteilung
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
location_on
Stuttgart
payment
Zwischen 45.600 und 56.400 € pro Jahr
person
Berufseinsteiger, Berufserfahrener
local_offer
Energiewirtschaft
watch_later
40 Stunden pro Woche
Start: Mai 2021
Ende: August 2021
Option auf Verlängerung
Projekt-ID: A202133651_1
Noch Fragen?
Ich helfe Dir gerne weiter.
Ellen Alber
Talent Scout
Dein Ansprechpartner

War nicht deins?

Werde Teil unseres Talentpools
und verpasse nie mehr neue Jobs!