Stellenanzeigen richtig lesen

Stellenanzeigen richtig lesen

Stellenanzeigen richtig lesen will gelernt sein. Berufsanfänger tun sich oft schwer mit der Stellensuche und insbesondere dem Schreiben von Bewerbungen. Kein Wunder, ist doch dabei Einiges zu beachten.

Wer sich erfolgreich bewerben will, muss Stellenanzeigen richtig lesen lernen. Diese zu entschlüsseln, ist auf dem Weg zum Traumjob extrem wichtig. Wie könnt ihr passende Stellen identifizieren und eure Bewerbung darauf maßschneidern? Darüber haben wir mit Julian Smiatek gesprochen, Teamleiter Personal & Hochschulmarketing im univativ-Büro Köln. Er hat ein paar wertvolle Tipps für euch.

Woran erkenne ich eine gute Anzeige?

Viele Bewerber machen sich gar nicht bewusst, dass Stellenanzeigen sehr viel über das ausschreibende Unternehmen verraten können. Sie sind Spiegel interner Prozesse, des eigenen Selbstverständnisses und der Unternehmenskultur. Eine gute Anzeige ist strukturiert aufgebaut und verständlich formuliert. Sie enthält eine detaillierte Aufgabenbeschreibung und ein Qualifikationsprofil, einen Ansprechpartner für Rückfragen sowie eine Unternehmensbeschreibung. Darüber hinaus findet man oft Angaben zu zusätzlichen Arbeitgeberleistungen, die dem Bewerber die Stelle noch schmackhafter machen sollen. Auch Informationen zur Beschäftigungsdauer, zum Einstellungstermin oder den Arbeitsbedingungen dürfen nicht fehlen. Rechtschreibfehler in einer Stellenausschreibung sind genauso wie in der Bewerbung ein absolutes No-Go – das wirkt unseriös und wenig professionell. Aber auch eine gute Anzeige sollten Bewerber mehrmals in Ruhe durchlesen und sich so einen Gesamteindruck verschaffen. Wie viel Mühe gibt sich das Unternehmen, gute Mitarbeiter zu gewinnen? Warum hat der Verfasser die Anzeige so formuliert?

Auf welche Formulierungen sollte ich besonders achten?

Der Knackpunkt jeder Anzeige ist das aufgeführte Anforderungsprofil. Hier werden die vom Bewerber gewünschten Eigenschaften und Fähigkeiten aufgelistet. Beim Lesen ist es ratsam, auf Details zu achten, um die zwingend notwendigen Qualifikationen von den optionalen zu unterscheiden. Kriterien, die Bewerber erfüllen müssen, werden mit Beschreibungen wie „wir erwarten”, „Sie bringen mit”, „setzen wir voraus” oder „erforderlich” gekennzeichnet. Formulierungen wie „idealerweise”, „wünschenswert”, „erwünscht” oder „hilfreich” wiederum drücken zusätzliche Wünsche des Unternehmens aus. Oft werden solche optionalen Eigenschaften auch mit Wendungen wie „Wenn Sie außerdem …mitbringen” oder „von Vorteil ist” gesondert eingeleitet.

Muss ich alle Anforderungen erfüllen, um eine Chance zu haben?

Die Frage aller Fragen – und die klare Antwort ist: Nein! Ob man eine Chance hat, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu gehört auch, wie stark die Konkurrenz ist. Natürlich hat man bessere Karten, wenn man dem Anforderungsprofil so gut wie möglich entspricht – beginnend bei den harten „must have”-Kriterien bis zu den „nice to have”-(Soft) Skills. Letztere fallen in erster Instanz zwar weniger ins Gewicht, können aber im nächsten Schritt den Ausschlag geben. Dennoch muss sich niemand enttäuscht abwenden, wenn er die ein oder andere genannte Fähigkeit noch nicht mitbringt. Sind die wichtigsten Anforderungen erfüllt, kann man sich bewerben. Es macht einen guten Eindruck, wenn im Anschreiben auf die fehlenden Skills hingewiesen wird. So macht der Bewerber deutlich, dass er die Stellenanzeige aufmerksam gelesen hat und nicht einfach etwas unter den Tisch kehren will. Grundsätzlich sollte man als Berufseinsteiger versuchen, mangelnde Berufserfahrung anhand von absolvierten Praktika oder Werkstudententätigkeiten in einem relevanten Gebiet abzufedern. Auch Projektmanagement-Skills werden positiv bewertet und können in diesem Beispiel als Beleg für Organisationstalent oder strukturiertes und zielgerichtetes Arbeiten genutzt werden. Sogar relevante Studienprojekte, Semester- oder Abschlussarbeiten, die einen thematischen Bezug zu den Arbeitsaufgaben haben, können die eigenen Chancen erhöhen und sollten Teil der Bewerbung sein. Genauso kann ehrenamtliches Engagement einen Pluspunkt darstellen. Mit einem Mythos kann aufgeräumt werden: Hobbies sind nicht ausschlaggebend und haben in einer Bewerbung nichts verloren.

Was mache ich, wenn ich Angaben in der Anzeige nicht verstehe?

In einer seriösen Stellenanzeige wird immer ein Kontakt angegeben, der für Fragen zur Ausschreibung erreichbar ist. Wenn es konkrete Verständnisfragen zur Stelle sind, etwa zum Aufgabenfeld, sollte man diese Möglichkeit nutzen, um alle Details zu klären und seine Bewerbung optimal ausarbeiten zu können. Fachliche Fragen sollten jedoch erst recherchiert werden, bevor man sich beim Ansprechpartner die Blöße gibt. Von einem Anruf zum alleinigen Zwecke des „Name-Droppings” sollten Bewerber absehen – das kann im Zweifel eher einen negativen Eindruck hinterlassen. Eine sinnvolle telefonische Kontaktaufnahme vor Absenden der Bewerbung kann insbesondere im Anschreiben als Aufhänger benutzt werden.

Stellenanzeigen richtig lesen: Was ist der häufigste Fehler?

Berufseinsteiger können ihren Wert auf dem Arbeitsmarkt nur schwer einschätzen. Das führt dazu, dass sich viele Bewerber von bestimmten Anforderungen, Worthülsen und Phrasen abschrecken lassen, die in den meisten Stellenanzeigen vorkommen. Ein Beispiel sind Formulierungen zur Abschlussnote. Konkrete Angaben dazu in der Stellenanzeige sollte man durchaus ernst nehmen. Meist ist dieser Punkt allerdings schwammig formuliert. Viele Bewerber lassen sich von der Formulierung „überdurchschnittliche Leistungen” abschrecken, obwohl eine konkrete Note nicht immer als Ausschlusskriterium dient und tatsächlich in jedem Unternehmen unterschiedlich interpretiert wird. Daher nicht den Fehler machen, sich selbst zu vorschnell auszusortieren! Auch komplizierte Jobtitel tragen dazu bei, dass geeignete Kandidaten von einer Bewerbung absehen. Dabei sind solche Titel oft nichts weiter als Schönmalerei. Eine gesunde Portion Selbstbewusstsein ist daher nie verkehrt. Das gilt beispielsweise auch, wenn man nicht eins-zu-eins den geforderten Studiengang mitbringt. Stellenanzeigen richtig lesen lernen bedeutet auch, sich immer bewusst machen, dass die Anzeige den perfekten Kandidaten sucht – und darüber ist sich auch der Arbeitgeber im Klaren. Wenn ein Kandidat also die Anforderungen nicht zu hundert Prozent erfüllt, ist das noch lange kein Grund von einer Bewerbung abzusehen. Wer einen Großteil der Anforderungen erfüllt, sollte auf jeden Fall sein Glück probieren!

158 Comments

  1. Dzięki za wskazówek dotyczących naprawy kredytu na temat tego blogu. Rzeczy i chciałbym rada ludziom byłoby, aby zrezygnować z rzeczywistej mentalności że będą teraz i wypłać później. As a as be a} społeczeństwo {my|my wszyscy|my wszyscy|wielu z nas|większość z nas|większość ludzi} ma tendencję do {robienia tego|robienia tamtego|próbowania tego|zdarzyć się|powtórz to} dla wielu {rzeczy|problemów|czynników}. Obejmuje to {wakacje|wakacje|wypady|wyjazdy wakacyjne|wycieczki|rodzinne wakacje}, meble, {i|jak również|a także|wraz z|oprócz|plus} przedmiotów {chcemy|chcielibyśmy|życzymy|chcielibyśmy|naprawdę chcielibyśmy to mieć}. Jednak {musisz|musisz|powinieneś|powinieneś chcieć|wskazane jest, aby|musisz} oddzielić {swoje|swoje|to|twoje obecne|swoje|osoby} chcą {od wszystkich|z potrzeb|z}. {Kiedy jesteś|Kiedy jesteś|Kiedy jesteś|Jeśli jesteś|Tak długo, jak jesteś|Kiedy} pracujesz, aby {poprawić swój kredyt|poprawić swoją zdolność kredytową|zwiększyć swój kredyt|zwiększyć swój kredyt|podnieś swój ranking kredytowy|popraw swój kredyt} wynik {musisz zrobić|zrobić|faktycznie potrzebujesz|naprawdę musisz} dokonać kilku {poświęceń|kompromisów}. Na przykład {możesz|możesz|możesz|możesz|będziesz mógł|| możesz|prawdopodobnie możesz} robić zakupy online {aby zaoszczędzić pieniądze|aby zaoszczędzić pieniądze|aby zaoszczędzić} lub {możesz przejść do|może się zwrócić|może odwiedzić|może obejrzeć|może sprawdzić|może kliknąć} używane {sklepy|sklepy|detaliści|sprzedawcy|punkty sprzedaży|dostawcy} zamiast {drogie|drogie|drogie|drogie|drogie|drogich} domów towarowych {dla|w odniesieniu do|dotyczących|odnoszących się do|przeznaczonych dla|do zdobycia} odzieży {strzykawki insulinowe 1ml|strzykawki tuberkulinowe|strzykawki|strzykawka|strzykawki insulinowe|strzykawki do insuliny|strzykawki trzyczęściowe tuberkulinowe|strzykawka tuberkulinowa|strzykawka insulinowa|strzykawka do insuliny|strzykawka trzyczęściowe tuberkulinowa}.

  2. You actually make it appear so easy along with your presentation however I in finding
    this matter to be really something that I believe I might never understand.

    It kind of feels too complex and extremely broad for me.
    I’m looking forward in your subsequent put up, I’ll attempt to get the grasp of
    it! 0mniartist asmr

  3. You’ve made some decent points there. I checked on the web
    to learn more about the issue and found most people will
    go along with your views on this website. asmr 0mniartist

  4. Hello there! This blog post couldn’t be written much better!

    Looking at this article reminds me of my previous roommate!
    He continually kept talking about this. I am going to send
    this article to him. Fairly certain he will have a very good read.
    Thank you for sharing! asmr 0mniartist

  5. It’s really a great and helpful piece of info. I am satisfied
    that you simply shared this helpful information with us.
    Please stay us up to date like this. Thank you for sharing.

  6. I am really loving the theme/design of your website.
    Do you ever run into any internet browser compatibility issues?
    A couple of my blog visitors have complained about my website not operating correctly in Explorer but looks
    great in Safari. Do you have any tips to help fix this problem?

  7. Excellent site you have got here.. It’s hard to find quality writing like yours these days.
    I truly appreciate people like you! Take care!!

  8. You’re so interesting! I don’t suppose I’ve truly read through something like that before.
    So great to discover another person with genuine thoughts on this
    topic. Really.. thank you for starting this up.

    This website is something that is needed on the internet,
    someone with a little originality!

  9. I feel this is among the most vital info for me.

    And i’m satisfied studying your article. However wanna observation on some
    common issues, The web site style is perfect, the articles is actually great :
    D. Excellent process, cheers

  10. Everything is very open with a clear clarification of the issues.
    It was definitely informative. Your site is useful.
    Many thanks for sharing!

  11. Hi there, its good piece of writing on the topic of media print, we all be familiar with media
    is a enormous source of facts.

  12. scoliosis
    Hi, Neat post. There is an issue along with your web site in web explorer, might test this?
    IE still is the marketplace chief and a big component to folks will miss your great writing because of this problem.
    scoliosis

  13. scoliosis
    Hey I know this is off topic but I was wondering if you knew of any widgets I could add to my blog that automatically
    tweet my newest twitter updates. I’ve been looking for a
    plug-in like this for quite some time and was hoping maybe you would have some experience with something like this.
    Please let me know if you run into anything. I truly enjoy reading your blog and I look forward to
    your new updates. scoliosis

  14. scoliosis
    Hello! Do you know if they make any plugins to protect against hackers?
    I’m kinda paranoid about losing everything I’ve worked hard on. Any tips?
    scoliosis

  15. This is a very good tip especially to those new to the blogosphere.
    Brief but very accurate information… Thank you for sharing this one.
    A must read article!

  16. I’m excited to discover this great site. I
    want to to thank you for your time for this particularly wonderful read!!
    I definitely really liked every part of it and I have you bookmarked to check out new
    stuff on your website.

  17. Hey there, I think your site might be having browser
    compatibility issues. When I look at your blog site
    in Chrome, it looks fine but when opening in Internet Explorer,
    it has some overlapping. I just wanted to give you
    a quick heads up! Other then that, superb blog!

  18. excellent issues altogether, you simply received a new reader.
    What could you recommend in regards to your post that
    you made some days ago? Any certain?

  19. Pingback: cytotmeds.com
  20. Pingback: edegra dapoxetine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.