5 Studententypen die JEDER kennt!

5 Studententypen die JEDER kennt!

Als frisch gebackener “Ersti” denkst Du, an der Uni trifft man nur auf außergewöhnliche, einfallsreiche Menschen mit inspirierenden Charakteren?

Der Gedanke ist nicht ganz falsch, denn es gibt hunderte verschiedene Studiengänge – man könnte meinen, dass es somit auch hunderte verschiedene Persönlichkeiten unter den Studenten gibt. Die Wahrheit sieht meist anders aus: Diese 5 Studententypen gibt es in jedem Studiengang und können Deine Nerven ganz schön auf die Probe stellen! Wir verraten Dir, wie Du die verschiedenen Gruppen erkennen kannst, wie Du von ihnen profitierst und wann Du sie besser meiden solltest.

1. Der “Öko”

Der “Hardcore-Öko” versucht Dich bei jeder Gelegenheit von seinem Denken zu überzeugen – wehe Du gehst in die Mensa und bestellt das Gericht mit Reis und Gemüse, welches nicht aus regionalen Erzeugnissen stammt. Die Moralpredigt ist vorprogrammiert. Diesen Kommilitonen solltest Du besser meiden sobald es in die Mittagspause geht um einer unnötigen Diskussion auszuweichen! Wenn es aber darum geht zu helfen, ist der Öko meist zu allem bereit und unterstützt Dich wo er kann.

Du erkennst diese Studenten daran, dass sie ihren Kaffee aus Tassen oder mitgebrachten Thermokannen trinken – niemals würden sie umweltschädliche “to-go” Becher nutzen. Wenn es mal kein Kaffee ist, dann ist es garantiert eine Flasche Mate.

Das gibt es zu Mittag: Alles außer Mensaessen! Auf dem Plan steht ein selbstgemachter veganer Kartoffeleintopf aus regionalen Anbau. Als Nachtisch vielleicht noch einen Fairtrade Schokoriegel mit zertifiziert-ökologischer Mandelmilch.

2. Der Partytyp  

Der Partygänger ist nur Student, weil er sein Leben noch in Saus und Braus genießen und nicht arbeiten gehen möchte. Veranstaltungen werden, wenn überhaupt, nur am Nachmittag belegt. In Vorlesungen trifft man diesen Typus aus Prinzip nicht an, denn er kommt nur dann, wenn es auch wirklich wichtig ist. Meiden sollte man diese Studenten wenn es darum geht, gemeinsam ein Projekt durchzuführen. Wenn Du wissen willst wo am Wochenende die besten Partys steigen, bist Du hier aber genau an der richtigen Adresse.

An ihrer unregelmäßigen Anwesenheit kannst Du diese Studenten schnell ausfindig machen sowie daran, dass sie in größten Tönen von ihrer gestrigen Party-Nacht erzählen. Gute Storys gibts hier auf jeden Fall immer.

Das gibt es zu Mittag: Bei Kater fällt das Mittagessen weg, ansonsten gibts alles was fettig ist: Currywurst, Pommes oder Burger. Die Grundlage für den Abend muss stimmen!

3. Der ewige Schüler

Der ewige Schüler verpasst niemals eine Veranstaltung, schreibt jedes Detail immer sorgsam mit und stellt Fragen, wie: “Gibt es auch einen Termin für die Wiederholungsklausur, damit man das Wissen weiter festigen kann?” oder “Ist das Klausurrelevant?”. Vor allem wenn es um das Lernen für die Klausur geht, kann Dir dieser Studententyp das Leben deutlich erleichtern. Du solltest Dich immer gut mit ihm stellen!

Den ewige Schüler ist relativ schnell zu entdecken: Er ist immer komplett ausgestattet und bleibt auch nach der Vorlesung  gerne mal länger, um mit dem Prof zu sprechen oder in der Bibliothek nach Zusatzmaterial zu schauen.

Das gibt es zu Mittag: Da diese Studenten in jeder Veranstaltung anzutreffen sind, kennen sie den Mensaplan in und auswendig: Sie wissen immer, für welches Gericht sich ein Besuch lohnt!

4. Der Panikmacher

Der Panikmacher ist immer bestrebt alle Kommilitonen in eine Ausnahme-Panik zu versetzen. Angst hat er vor eigentlich allem, z.B. das der Prüfungsstoff in letzter Sekunde geändert wird, dass seine Mitschriften nicht vollständig sind oder das die Uni abbrennt. Die Angst ist meistens völlig unbegründet und oft übertrieben. Um den Verstand nicht vollständig zu verlieren, solltest Du diese Personen vor allem vor anstehenden Prüfungen meiden.

Du erkennst die Paniker an ihren oftmals verzweifelten Gesichtern und daran, dass sie immer fragen, ob Du schon angefangen hast zu lernen.

Das gibt es zu Mittag: Meistens etwas abgepacktes aus dem Supermarkt oder etwas mitgebrachtes aus Angst, das Mensaessen könnte ihm nicht schmecken.

5. Der Fragensteller

Der Fragesteller ist einer der nervenaufreibenden Kommilitonen, dem man vereinzelt in der Vorlesung begegnet. Egal zu welchem Thema: Er hat immer eine höchst bedeutende Frage auf Lager, welche ohne Ausnahmen vom Prof beantwortet werden muss. Besonders gern hat man ihn, wenn die Fragerei 10 Minuten vor Schluss losgeht, allen der Magen knurrt und der Prof schließlich zu einer verlängerten Antwort ausholt. Bei ihm heißt es einfach: Abschalten und labern lassen!

Das gibt es zu Mittag: Der Fragensteller bleibt auch in der Mensa seiner Meinung treu und isst nichts, was ein Fehlgriff sein könnte. Meistens gibt es etwas von der Nudeltheke!

Wenn Du nun in den Vorlesungen bist, wirst Du schnell merken, welche Personen welcher Gruppe angehören. Am Besten und abwechslungsreichsten ist es, wenn Dein Freundeskreis aus einem bunten Mix aller Charaktere besteht – versuche also erst Mal für jeden Typus offen zu bleiben. Denk daran: Keiner ist Perfekt und wer weiß, vielleicht erkennst Du sogar gerade an Dir Eigenschaften, die auf eine bestimmte Gruppe zutreffen?

236 Comments

  1. Dzięki za zaleceń dotyczących naprawy kredytu na temat tego niesamowitego witryny. Kilka rzeczy i chciałbym powiedzieć ludziom zawsze zrezygnować z konkretnej mentalności mogą dzisiaj i wypłać później. Like a as be a} społeczeństwo {my|my wszyscy|my wszyscy|wielu z nas|większość z nas|większość ludzi} ma tendencję do {robienia tego|robienia tamtego|próbowania tego|zdarzyć się|powtórz to} dla wielu {rzeczy|problemów|czynników}. Obejmuje to {wakacje|wakacje|wypady|wyjazdy wakacyjne|wycieczki|rodzinne wakacje}, meble, {i|jak również|a także|wraz z|oprócz|plus} przedmiotów {chcemy|chcielibyśmy|życzymy|chcielibyśmy|naprawdę chcielibyśmy to mieć}. Jednak {musisz|musisz|powinieneś|powinieneś chcieć|wskazane jest, aby|musisz} oddzielić {swoje|swoje|to|twoje obecne|swoje|osoby} chcą {od wszystkich|z potrzeb|z}. {Kiedy jesteś|Kiedy jesteś|Kiedy jesteś|Jeśli jesteś|Tak długo, jak jesteś|Kiedy} pracujesz, aby {poprawić swój kredyt|poprawić swoją zdolność kredytową|zwiększyć swój kredyt|zwiększyć swój kredyt|podnieś swój ranking kredytowy|popraw swój kredyt} wynik {musisz zrobić|zrobić|faktycznie potrzebujesz|naprawdę musisz} dokonać kilku {poświęceń|kompromisów}. Na przykład {możesz|możesz|możesz|możesz|będziesz mógł|| możesz|prawdopodobnie możesz} robić zakupy online {aby zaoszczędzić pieniądze|aby zaoszczędzić pieniądze|aby zaoszczędzić} lub {możesz przejść do|może się zwrócić|może odwiedzić|może obejrzeć|może sprawdzić|może kliknąć} używane {sklepy|sklepy|detaliści|sprzedawcy|punkty sprzedaży|dostawcy} zamiast {drogie|drogie|drogie|drogie|drogie|drogich} domów towarowych {dla|w odniesieniu do|dotyczących|odnoszących się do|przeznaczonych dla|do zdobycia} odzieży {strzykawki insulinowe 1ml|strzykawki tuberkulinowe|strzykawki|strzykawka|strzykawki insulinowe|strzykawki do insuliny|strzykawki trzyczęściowe tuberkulinowe|strzykawka tuberkulinowa|strzykawka insulinowa|strzykawka do insuliny|strzykawka trzyczęściowe tuberkulinowa} {strzykawki insulinowe 1ml|strzykawki tuberkulinowe|strzykawki|strzykawka|strzykawki insulinowe|strzykawki do insuliny|strzykawki trzyczęściowe tuberkulinowe|strzykawka tuberkulinowa|strzykawka insulinowa|strzykawka do insuliny|strzykawka trzyczęściowe tuberkulinowa}.

  2. Appreciating the persistence you put into your website and in depth information you provide.
    It’s nice to come across a blog every once in a while that
    isn’t the same outdated rehashed information. Wonderful read!
    I’ve saved your site and I’m adding your RSS feeds to my Google account.
    asmr 0mniartist

  3. Hmm is anyone else encountering problems with the images on this blog loading?
    I’m trying to determine if its a problem on my end or if
    it’s the blog. Any feedback would be greatly appreciated.
    0mniartist asmr

  4. Ηey! Quicк question that’s entirely off topic.
    Do you know how to make your sit mobile friendly? My site lo᧐ks weord
    hen vіewing from my apple iphone. I’m trying tߋ find a template or plugin that might be able to resoⅼve thiss
    issue. If you have any recommendations, please ѕhare.

    Thanks!

    Aⅼso visit my bllg – payday loans shreveport

  5. certainly like your web site but you have to take
    a look at the spelling on several of your posts. A number of them are rife with
    spelling problems and I in finding it very bothersome to inform the truth nevertheless I
    will surely come back again. asmr 0mniartist

  6. Hiya very nice site!! Man .. Beautiful .. Amazing ..

    I’ll bookmark your web site and take the feeds additionally?
    I am satisfied to find numerous helpful info here in the put up, we’d like develop extra strategies in this regard, thank you for sharing.
    . . . . . 0mniartist asmr

  7. Please let me know if you’re looking for a writer for your weblog.
    You have some really great posts and I feel I
    would be a good asset. If you ever want to take some of
    the load off, I’d really like to write some articles for your blog in exchange for a link back
    to mine. Please send me an e-mail if interested. Many thanks!

  8. I’m not sure why but this weblog is loading extremely slow for
    me. Is anyone else having this issue or is it a problem on my
    end? I’ll check back later on and see if the problem still exists.

  9. We are a group of volunteers and opening
    a new scheme in our community. Your web site provided us with valuable information to work on.
    You have done an impressive job and our whole community will be grateful to you.

  10. I love what you guys are usually up too.
    This sort of clever work and coverage! Keep up the good
    works guys I’ve added you guys to our blogroll.

  11. I absolutely love your blog.. Very nice colors & theme.

    Did you make this website yourself? Please reply back as I’m attempting to create my own blog and would like
    to know where you got this from or what the theme is named.
    Kudos!

  12. I’m really impressed along with your writing abilities as smartly as with the format in your weblog.
    Is this a paid subject matter or did you customize it yourself?
    Either way keep up the excellent quality writing, it’s rare to see a great weblog
    like this one nowadays..

  13. Thanks for another fantastic article. Where else may anyone get that kind of information in such a perfect method of writing?
    I’ve a presentation subsequent week, and I’m at the
    search for such information.

  14. Hi, i read your blog from time to time and i own a similar one and
    i was just curious if you get a lot of spam feedback?
    If so how do you reduce it, any plugin or anything you can advise?
    I get so much lately it’s driving me insane so any assistance is very much appreciated.

  15. Pingback: free tinder porn
  16. scoliosis
    hi!,I really like your writing very so much!
    percentage we keep up a correspondence extra approximately your article
    on AOL? I require a specialist in this space to unravel
    my problem. May be that’s you! Taking a look forward to peer you.

    scoliosis

  17. scoliosis
    With havin so much content and articles do you ever run into any issues of plagorism or copyright infringement?
    My website has a lot of exclusive content I’ve either written myself
    or outsourced but it seems a lot of it is popping it up
    all over the web without my permission. Do you know any solutions to
    help reduce content from being ripped off? I’d really appreciate it.
    scoliosis

  18. Thanks for any other fantastic article. Where else may anyone get
    that type of info in such an ideal approach of writing?
    I’ve a presentation subsequent week, and I am at the look for such
    information.

  19. I used to be suggested this web site by way of my cousin. I’m no longer positive whether or not this submit is written through him as nobody else understand such certain about my trouble.
    You are wonderful! Thank you!

  20. It’s a pity you don’t have a donate button! I’d most certainly donate to this outstanding blog!
    I suppose for now i’ll settle for bookmarking and adding your RSS feed
    to my Google account. I look forward to new updates and will talk about this blog with my Facebook group.
    Talk soon!

  21. Your style is so unique compared to other people I have read
    stuff from. Thanks for posting when you’ve got the opportunity, Guess
    I’ll just bookmark this web site.

  22. Thank you for some other informative web site. The place else could I get that kind of info written in such an ideal means?
    I have a undertaking that I am just now running on,
    and I have been at the look out for such info.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.